· Lehrerzimmer ·
Zur übergeordneten RubrikPublikationen
SeitenanfangIhre Ansprechpartnerin für Bestellungen

Ihre Anfragen und Bestellungen richten Sie bitte an Frau Reinpold.

Telefon: 0345/2042-295

E-Mail: carmen.reinpold@lisa.mb.sachsen-anhalt.de

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Christian GüntherEingestellt am:
Stand vom:
04.03.2015
10.03.2015
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
04.03.2015
10.03.2015
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Christian Günther auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=9543#art30791)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
Seitenanfang

Verzeichnis der Publikationen des LISA

Suche





Es werden 279 Publikationen auf 12 Seiten angezeigt.

Vergleichsarbeit Deutsch Schuljahrgang 8 (30/2016)

Auswertungsbericht Testheft 2 - Schuljahr 2015/2016

Sachsen-Anhalt nimmt in zweijährigem Turnus an der Vergleichsarbeit Deutsch im Schuljahrgang 8 teil. Die in diesem Ergebnisbericht zusammengefassten Informationen auf der Grundlage der schulbezogen erfassten Daten dienen dazu, die in der Schule erreichten Ergebnisse einzuordnen, auszuwerten und zu interpretieren. Im Jahr 2016 wurden die Bereiche Lesen und Orthografie getestet. Die Testdurchführung und -auswertung erfolgte durch die jeweils unterrichtenden Lehrkräfte. Auswertungshilfen wurden bereitgestellt. Landesweit nahmen 6.662 Schülerinnen und Schüler an der Vergleichsarbeit unter Nutzung des gymnasialen Testheftes teil.

Als PDF-Datei herunterladen (1,1 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 8 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1705
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Weiterentwicklung der zentralen Klassenarbeit im Schuljahrgang 6 - Mathematik

Grundlage: Fachlehrplan Sekundarschule

Seit dem Schuljahr 2004/2005 wurden im Schuljahrgang 6 zentrale Klassenarbeiten im Fach Mathematik auf der Grundlage der Rahmenrichtlinien bzw. des Fachlehrplans Sekundarschule für das Fach Mathematik geschrieben. Ihr Hauptziel war, das angestrebte Bildungsniveau bereits zu einem frühen Zeitpunkt in der Schullaufbahn an landesweiten Maßstäben zu messen. Traditionell zielten die bisherigen zentralen Klassenarbeiten auf die Überprüfung ausgewählter, jährlich wechselnder und vorab angekündigter Schwerpunkte in Bezug auf inhaltsbezogene mathematische Kompetenzen ab. Daneben wurden etwa zu einem Drittel Aufgaben zum Überprüfen der Solidität grundlegender mathematischer Kompetenzen gestellt. Für die Überprüfung dieser grundlegenden mathematischen Kompetenzen wurde die Behandlung ausgewählter Themen bzw. Kompetenzschwerpunkte aus der didaktischen Einheit der Schuljahrgängen 5 und 6 vorausgesetzt.

Als PDF-Datei herunterladen (0,3 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1704
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

Weiterentwicklung der zentralen Klassenarbeit im Schuljahrgang 6 - Mathematik

Grundlage: Fachlehrplan Gymnasium/Fachgymnasium

Bis zum Schuljahr 2015/2016 wurden im Schuljahrgang 6 zentrale Klassenarbeiten im Fach Mathematik auf der Grundlage der Rahmenrichtlinien Gymnasium für das Fach Mathematik geschrieben. Ihr Hauptziel war, das angestrebte Bildungsniveau bereits zu einem frühen Zeitpunkt in der Schullaufbahn an landesweiten Maßstäben zu messen. Traditionell zielten die bisherigen zentralen Klassenarbeiten auf die Überprüfung ausgewählter, jährlich wechselnder und vorab angekündigter Schwerpunkte in Bezug auf inhaltsbezogene mathematische Kompetenzen ab. Daneben wurden etwa zu einem Drittel Aufgaben zum Überprüfen der Solidität grundlegender mathematischer Kompetenzen gestellt. Für die Überprüfung dieser grundlegenden mathematischen Kompetenzen wurde die Behandlung ausgewählter Themen aus der didaktischen Einheit der Schuljahrgängen 5 und 6 vorausgesetzt.

Als PDF-Datei herunterladen (0,3 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1703
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

Sport-Motorik-Test - Schuljahrgang 3

Informationen und Ergebnisse im Überblick

Im Sommer 2013 wurde zwischen dem Ministerium für Inneres und Sport, dem Kultusministerium, dem LandesSport-Bund Sachsen-Anhalt e. V. (LSB) und dem Deutschen Sportlehrerverband e.V. (DSLV) Landesverband Sachsen-Anhalt eine gemeinsame Vereinbarung zur Talentsichtung und Talentförderung geschlossen. Die Vereinbarungspartner waren sich einig, ab dem Schuljahr 2013/14 die Talentfindung in Zusammenarbeit von Schulen und organisiertem Sport zu optimieren und Methoden zu entwickeln, gesichtete Talente in die Fördermaßnahmen der Vereine und Verbände aufzunehmen.

Als PDF-Datei herunterladen (0,9 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 6 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1702
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

Lesefutter 2017

Literatur aus Sachsen-Anhalt im Unterricht

Bereits zum 11. Mal veröffentlicht das LISA gemeinsam mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis Sachsen-Anhalt und der Grundschuldidaktik der MLU sein Lesefutter. Wiederum werden zahlreiche Bücher von Autoren bzw. Verlagen des Landes vorgestellt; zudem gibt es vielfältige inhaltliche Anregungen rund um Literatur und Unterricht.

  • Broschüre
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Medien und Unterricht
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1701
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar

im Verleih

Auswertungsbericht der zentralen Klassenarbeit 6 im Fach Mathematik (29/2016)

Schuljahr 2015/2016

Seit dem Schuljahr 2004/2005 wurden im Schuljahrgang 6 zentrale Klassenarbeiten im Fach Mathematik auf der Grundlage der Rahmenrichtlinien bzw. des Fachlehrplans Sekundarschule für das Fach Mathematik geschrieben. Ihr Hauptziel ist, das angestrebte Bildungsniveau bereits zu einem frühen Zeitpunkt in der Schullaufbahn an überschulischen Maßstäben zu messen.

Als PDF-Datei herunterladen (0,7 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 6 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1634
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

Auswertungsbericht schriftliche Realschulabschlussprüfung im Fach Englisch

Schuljahr 2015/2016

Die Auswertung der schriftlichen Abschlussprüfung Englisch im Schuljahrgang 10 ermöglicht es den Lehrkräften, die an der eigenen Schule erreichten Resultate in die landesweiten Ergebnisse einzuordnen, sie auszuwerten und für die Weiterarbeit im Englischunterricht zu nutzen. Mit der Darstellung der Ergebnisse und den Hinweisen zur fachspezifischen Weiterarbeit sollen die Fachschaften unterstützt werden, angemessene diagnostische Schlussfolgerungen zu ziehen und die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer individuellen Voraussetzungen zu fördern.

Als PDF-Datei herunterladen (0,6 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 6 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1633
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Der kompetenzorientierte Lehrplan am Gymnasium (23/2016)

Fachlehrplan Chemie

Die Grundlage für die Entwicklung der Fachlehrpläne in den naturwissenschaftlichen Fächern Astronomie, Biologie, Chemie und Physik bildet ein für diese Fächer gemeinsames Konzept der naturwissenschaftlichen Grundbildung, das mit den vier Kompetenzbereichen „Fachwissen erwerben und anwenden“, „Erkenntnisse gewinnen“, „Kommunizieren“ und „Reflektieren und Bewerten“ konkretisiert wurde. Diese vier Kompetenzbereiche bieten verschiedene Blickwinkel, unter denen die Inhalte und Vorgehensweisen der naturwissenschaftlichen Fächer betrachtet werden können. Die Einführung der kompetenzorientierten Fachlehrpläne in Sachsen-Anhalt trägt den Veränderungen in der Bildungspolitik in Sachsen-Anhalt und den, durch die KMK ab dem Jahr 2004 entwickelten Bildungsstandards, Rechnung.

Als PDF-Datei herunterladen (0,8 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1632
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Der kompetenzorientierte Lehrplan am Gymnasium (22/2016)

Fachlehrplan Biologie

Seit 1999/2003 waren die Rahmenrichtlinien Gymnasium Biologie die curricularen Grundlagen für die Planung und Gestaltung des Unterrichts. Für die Schuljahrgänge 5-10 sind 27 Themenbereiche bzw. Themen mit den jeweiligen Lernzielen und Pflichtinhalten sowie einem Zeitrichtwert ausgewiesen. Für die Qualifikationsphase verzeichnen die Rahmenrichtlinien vier Kurse mit mehreren Themen und verbindlichen Inhalten sowie jeweils ein mögliches Additum. Orientierungen für die Lehrkraft ergeben sich einerseits durch die Vorbemerkungen zu den Themenbereichen mit unterrichtsrelevanten Informationen, andererseits durch die erwarteten Qualifikationen sowie die Hinweise zum Unterricht, welche Methoden und ergänzende Informationen enthalten. Der neue Fachlehrplan verdeutlicht – anders als die Rahmenrichtlinien – welche Ergebnisse der Unterricht auf seiner Grundlage anstrebt (output-Orientierung). Dies wird insbesondere im Kapitel 2 deutlich, wenn auf den Seiten 5-12 für jeden der Kompetenzbereiche prüfbare Kompetenzen formuliert sind, die am Ende der Einführungsphase bzw. der Qualifikationsphase erreicht werden sollen.

Als PDF-Datei herunterladen (0,8 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1631
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Der kompetenzorientierte Lehrplan am Gymnasium (21/2016)

Fachlehrplan Musik

Bereits in der Formulierung der grundlegenden, ersten Aufgabe des Musikunterrichts im jeweiligen Kapitel 1 wird der wesentliche konzeptionelle Unterschied deutlich: RRL Musik (2003): „Die Vielfalt der Musik ist durch den Unterricht transparent und nachvollziehbar zu machen, um den Schülerinnen und Schülern ein reflektiertes Selbstbestimmen innerhalb des Musiklebens zu ermöglichen.“ Fachlehrplan Musik (2016): „Die Schülerinnen und Schüler begegnen der Musik in vielfältigen kulturellen Angeboten. Daher entwickelt Musikunterricht Kompetenzen, die zum musikalischen Wahrnehmen und Gestalten befähigen und die selbstbestimmte Teilhabe an der Musikkultur fördern“.

Als PDF-Datei herunterladen (0,6 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1630
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Der kompetenzorientierte Rahmenplan am Gymnasium (09/2016)

Lernmethoden – Arbeit am PC – Moderne Medienwelten

Kinder und Jugendliche wachsen heute in einer durch vielfältige Medien bestimmten, zunehmend digitalisierten Lebenswelt auf. Für die schulische Bildung stellt dies eine besondere Herausforderung dar, soll sie doch einen unverzichtbaren Beitrag leisten, damit die Heranwachsenden eine altersangemessene Medienkompetenz erwerben und diese zur Gestaltung ihrer eigenen Lernprozesse auch anwenden. Das Lehren und Lernen mit und über Medien ist natürlich nicht neu, doch hat es nach der Jahrtausendwende zweifellos eine Dimension erreicht, der nicht mehr nur durch die bisher angestrebte Integration mediendidaktischer, medienkundlicher und medienerzieherischer Anteile in den vorhandenen Fachunterricht entsprochen werden kann. Dies ist der Grund, dass Sachsen-Anhalt als eines der ersten Bundesländer mit dem Rahmenplan „Lernmethoden | Arbeit am PC | Moderne Medienwelten“ zum Schuljahr 2016/17 ein konkretes Unterrichtsangebot zum Erwerb lernrelevanter Medienkompetenzen an den Gymnasien einführt.

Als PDF-Datei herunterladen (1,4 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1629
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Sprach-Spiele-Geburtstagskalender

Das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) hat gemeinsam mit dem halleschen Illustrator und Kinderbuchautor Danilo Pockrandt einen Geburtstagskalender für Grund- und Förderschulen entwickelt. Auf jedem Kalenderblatt können Lehrer und Schüler ein Sprachspiel entdecken und gemeinsam im Unterricht ausprobieren. Die 14 Illustrationen wurden passend zu den Sprachspielen gezeichnet und motivieren dazu mit Sprache kreativ umzugehen. Die Broschüre wird zur Lehreraus- und -fortbildung, zur schulischen Fortbildung, zur Unterrichtsentwicklung und als Unterrichtsmaterial an Lehrkräfte und Schulen des Landes Sachsen-Anhalt kostenlos abgegeben.

  • Kalender
  • Auflage: 1. Auflage
  • Seiten: 13 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1628
  • in Klassenstärke bestellbarbestellbar
  • Preis: 5 € (zzgl. Versandkosten)
  • bestellen

Landesergebnisse der Zentralen Klassenarbeit 6 im Fach Mathematik (4/2016)

Schuljahr 2015/2016

Seit dem Schuljahr 2004/2005 wurden im Schuljahrgang 6 zentrale Klassenarbeiten auf der Grundlage der Rahmenrichtlinien Gymnasium für das Fach Mathematik geschrieben. Ihr Hauptziel ist, das angestrebte Bildungsniveau bereits zu einem frühen Zeitpunkt in der Schullaufbahn an überschulischen Maßstäben zu messen. Die zentrale Klassenarbeit wurde im Fach Mathematik im Schuljahr 2015/2016 verbindlich durchgeführt und benotet. Gemäß der fachdidaktischen Konzeption wurden etwa zu einem Drittel Aufgaben zum Überprüfen der Solidität grundlegender mathematischer Kompetenzen gestellt.

Als PDF-Datei herunterladen (0,7 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 6 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1627
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Auswertungsbericht Schriftliche Realschulabschlussprüfung im Fach Englisch (28/2016)

Schuljahr 2015/2016

Die Auswertung der schriftlichen Abschlussprüfung Englisch im Schuljahrgang 10 ermöglicht es den Lehrkräften, die an der eigenen Schule erreichten Resultate in die landesweiten Ergebnisse einzuordnen, sie auszuwerten und für die Weiterarbeit im Englischunterricht zu nutzen. Mit der Darstellung der Ergebnisse und den Hinweisen zur fachspezifischen Weiterarbeit sollen die Fachschaften unterstützt werden, angemessene diagnostische Schlussfolgerungen zu ziehen und die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer individuellen Voraussetzungen zu fördern.

Als PDF-Datei herunterladen (0,6 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 6 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1626
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Der kompetenzorientierte Lehrplan am Gymnasium (27/2016)

Fachlehrplan Latein

Im Mittelpunkt des Lateinunterrichts steht die Beschäftigung mit Texten, in denen Schülerinnen und Schüler dem Leben und Denken einer antiken Hochkultur begegnen. Sie erlernen die lateinische Sprache, erwerben Kenntnisse zur Antike und entwickeln Fähigkeiten zu übersetzen und zu interpretieren, sodass sie in der Lage sind, zunehmend komplexe Texte aus dem Lateinischen ins Deutsche zu übertragen und sich mit deren Inhalten auseinanderzusetzen. Die gültigen Rahmenrichtlinien Gymnasium Latein von 2003 weisen bezüglich dieser Gegenstände fünf Lernbereiche aus, denen verbindliche Inhalte sowie Autoren, Texte und Hinweise zum Unterricht zugeordnet sind. Diese sind in den Schuljahrgängen 7/8, 9, 10 (Einführungsphase) sowie 11/12 (Qualifikationsphase) als Spiralcurriculum angeordnet. Den Ausführungen zu den Lernbereichen treten Hinweise zu Unterrichtsorganisation und -verfahren, zu fächerübergreifendem Arbeiten sowie zu Leistungen und ihrer Bewertung als Grundsätze der Unterrichtsgestaltung hinzu.

Als PDF-Datei herunterladen (2 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1625
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Der kompetenzorientierte Lehrplan am Gymnasium (26/2016)

Fachlehrplan Griechisch

Im Mittelpunkt des Griechischunterrichts steht die Beschäftigung mit Texten, in denen Schülerinnen und Schüler mit dem Denken und Leben der alten Griechen und deren Weltsicht konfrontiert werden und im Dialog mit diesen Inhalten Verständnis für Herkunft und Tradition schaffen. Sie erlernen die griechische Sprache, erwerben Kenntnisse zur Antike und entwickeln die Fähigkeiten zu übersetzen und zu interpretieren, sodass sie in der Lage sind, zunehmend komplexe Texte aus dem Griechischen ins Deutsche zu übertragen und sich mit deren Inhalten auseinanderzusetzen.

Als PDF-Datei herunterladen (1,3 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1624
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Der kompetenzorientierte Lehrplan am Gymnasium (25/2016)

Fachlehrplan Russisch

Den Mittelpunkt des Russischunterrichts bilden sowohl die russische Sprache als auch die russische Kultur. Die Rahmenrichtlinien Gymnasium Russisch von 2003 weisen diesbezüglich fünf Lernfelder aus, denen verbindliche Ziele und Inhalte sowie Hinweise zum Unterricht zugeordnet sind. Diese sind in den Schuljahrgängen 7/8, 9, 10 (Einführungsphase) sowie 11/12 (Qualifikationsphase) als Spiralcurriculum angeordnet. Den Ausführungen zu den Lernfeldern treten Hinweise zu Unterrichtsorganisation und -verfahren, zu fächerübergreifendem Arbeiten sowie zu Leistungen und ihrer Bewertung als Grundsätze der Unterrichtsgestaltung hinzu.

Als PDF-Datei herunterladen (0,4 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1623
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Der kompetenzorientierte Lehrplan am Gymnasium (24/2016)

Fachlehrplan Physik

Seit 2003 waren die Rahmenrichtlinien Gymnasium Physik die curriculare Grundlage für die Planung und Gestaltung des Unterrichts. Diese werden nun ab dem Schuljahr 2016/2017 aufwachsend bis zum Schuljahr 2018/2019 (vgl. Zeitplan der Erprobung) durch den Fachlehrplan Physik und den für alle Fächer gültigen Grundsatzband ersetzt. Das vorliegende Doppelblatt soll die Auseinandersetzung mit Grundsatzband und Fachlehrplan unterstützen und gleichzeitig anregen, die Dokumente im Kollegium zu diskutieren oder in den genannten Quellen nachzulesen.

Als PDF-Datei herunterladen (0,6 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1622
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Der kompetenzorientierte Lehrplan am Gymnasium (20/2016)

Fachlehrplan Italienisch

Den Mittelpunkt des Italienischunterrichts bilden sowohl die italienische Sprache als auch die italienische Kultur. Die Rahmenrichtlinien Gymnasium Italienisch von 2003 weisen fünf Lernfelder aus, denen verbindliche Ziele und Inhalte sowie Hinweise zum Unterricht zugeordnet sind. Diese sind in den Schuljahrgängen 7/8, 9, 10 (Einführungsphase) sowie 11/12 (Qualifikationsphase) als Spiralcurriculum angeordnet. Den Ausführungen zu den Lernfeldern treten Hinweise zu Unterrichtsorganisation und -verfahren, zu fächerübergreifendem Arbeiten sowie zu Leistungen und ihrer Bewertung als Grundsätze der Unterrichtsgestaltung hinzu.

Als PDF-Datei herunterladen (0,4 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1621
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Der kompetenzorientierte Lehrplan am Gymnasium (19/2016)

Fachlehrplan Sozialkunde

Die Rahmenrichtlinien Gymnasium Sozialkunde von 1999/2003 enthielten in den Schuljahrgängen 8-10 für jedes der sechs z. T. verbindlichen Lernfelder vier bis sieben Schwerpunkte, denen mögliche Inhalte und Probleme ohne Zeitrichtwerte zugeordnet waren. Für die Lernfelder galten die Lernziele als handlungsleitend. In der Einführungsphase sollten Grundfragen und Probleme politischen Handelns untersucht werden. Als Grundlage dienten 15 mögliche Schwerpunkte, aus denen mindestens vier auszuwählen und mit mindestens zwei sozialwissenschaftlichen Methoden zu kombinieren waren.

Als PDF-Datei herunterladen (1,9 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1620
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Der kompetenzorientierte Lehrplan am Gymnasium (18/2016)

Fachlehrplan Geschichte

Die Rahmenrichtlinien Gymnasium Geschichte von 1999/2003 umfassten in den Schuljahrgängen 5-10 für 28 Themen Ziele, Pflicht-Inhalte und Wahlpflicht-Themen sowie empfohlene Methoden und Zeitrichtwerte. Die Schuljahrgänge 7-10 enthielten Längsschnitte, von denen jeweils einer auszuwählen war. Für die Qualifikationsphase wiesen die Rahmenrichtlinien vier Kurse aus, die jeweils aus mehreren Inhaltskomplexen bestanden.

Als PDF-Datei herunterladen (1,8 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1619
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Der kompetenzorientierte Lehrplan am Gymnasium (17/2016)

Fachlehrplan Kunsterziehung

Der Fachlehrplan Kunsterziehung untersetzt aus fachspezifischer Sicht die im Grundsatzband ausgewiesenen Anforderungen an die Kompetenzentwicklung. Die Kompetenzen sind im Sinne von erwarteten Schülerleistungen formuliert und beschreiben das Endniveau der Kompetenzentwicklung nach festgelegten Zeitabschnitten. Damit bietet sich den Lehrkräften die Freiheit, Grundlagen, Inhalte und zeitliche Dimensionen künstlerischer Prozesse, die zum Kompetenzerwerb führen sollen, eigenständig festzulegen.

Als PDF-Datei herunterladen (0,4 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1618
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Der kompetenzorientierte Lehrplan am Gymnasium (16/2016)

Fachlehrplan Evangelische Religion

Die Rahmenrichtlinien (RRL) Gymnasium Ethikunterricht von 2007 sind in vier Themenbereichen angeordnet, die auf die kantischen Fragen zur Philosophie Bezug nehmen. Sie sind weiter untergliedert in einzelne Themen mit verbindlichen Lernzielen und Inhalten. Die Themenbereiche werden in den Schuljahrgängen 5/6, 7/8, 9, 10 (Einführungsphase) und 11/12 (Qualifikationsphase) immer wieder aufgenommen und ihre Anforderungen werden im Sinne eines Spiralcurriculums komplexer und differenzierter beschrieben. Die Hinweise zum Unterricht und zum fächerübergreifenden Arbeiten gelten als Empfehlungen für die Unterrichtsplanung.

Als PDF-Datei herunterladen (0,4 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1617
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Der kompetenzorientierte Lehrplan am Gymnasium (15/2016)

Fachlehrplan katholische Religion

Die Rahmenrichtlinien (RRL) Gymnasium Katholischer Religionsunterricht von 2003 sind in den Schuljahrgängen 5/6, 7/8 und 9 in sieben Themenbereichen angeordnet, die den sechs fachspezifischen Dimensionen entsprechen, wobei anzumerken ist, dass die Grunddimensionen der Ethik und Anthropologie zu einer Dimension zusammengefasst werden, was, wie wir sehen werden, im neuen Fachlehrplan nicht erfolgt. Die Themenbereiche sind weiter untergliedert in einzelne Themen, Lernziele und Inhalte.

Als PDF-Datei herunterladen (0,4 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1616
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

Der kompetenzorientierte Lehrplan am Gymnasium (14/2016)

Fachlehrplan Ethik

Die Rahmenrichtlinien (RRL) Gymnasium Ethikunterricht von 2007 sind in vier Themenbereichen angeordnet, die auf die kantischen Fragen zur Philosophie Bezug nehmen. Sie sind weiter untergliedert in einzelne Themen mit verbindlichen Lernzielen und Inhalten. Die Themenbereiche werden in den Schuljahrgängen 5/6, 7/8, 9, 10 (Einführungsphase) und 11/12 (Qualifikationsphase) immer wieder aufgenommen und ihre Anforderungen werden im Sinne eines Spiralcurriculums komplexer und differenzierter beschrieben. Die Hinweise zum Unterricht und zum fächerübergreifenden Arbeiten gelten als Empfehlungen für die Unterrichtsplanung.

Als PDF-Datei herunterladen (0,4 MB)

  • LISA-Information
  • Auflage: 1. Auflage
  • Reihe: Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Seiten: 4 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Ort: Halle (Saale)
  • Herausgeber: Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt
  • Bestellnummer: 1615
  • nicht mehr bestellbarnicht bestellbar, online verfügbar

im Verleih

20170131.1

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Christian GüntherEingestellt am:
Stand vom:
04.03.2015
10.03.2015
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
04.03.2015
10.03.2015
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Christian Günther auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=9543#art30789)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor

Rubrik: Publikationen

Die Seite wird betreut von: Herrn Christian Günther
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
SUPPORT wird groß geschrieben

Das Team des Bildungsservers Sachsen-Anhalt versucht, Ihnen in diesem Bereich alle zur erfolgreichen Arbeit mit den Online-Ressourcen notwendigen Hilfestellungen anzubieten. Wir hoffen, dass alle Themen erschöpfend behandelt werden. Gleichzeitig überarbeiten/aktualisieren wir diesen Bereich natürlich permanent, um Neuerungen und Ihr (hoffentlich zahlreiches) Feedback aufzugreifen.

 

Was können Sie erwarten?

 

Wir hoffen zwar, dass der Bildungsserver immer störungsfrei funktioniert und Ihnen genau die Werkzeuge bietet, die Sie gerade benötigen - wissen allerdings auch, dass technische Perfektion ein fast unmögliches Ziel ist. Sollten Sie also an der einen oder anderen Stelle eine technische Unzulänglichkeit bemerken, Fehlfunktionen des Servers feststellen, bestimmte technische Weiterentwicklungen wünschen oder grundsätzliche technische Probleme mit der Nutzbarkeit des Bildungsservers haben, wenden Sie sich bitte an die beiden Webmaster Herrn Hendrik Berenbruch (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-323)   oder Herrn Michael Woyde (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289). Wir werden versuchen, bestehende Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen bzw. mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr konkretes Problem zu finden.


 

 

 

Alle Fragen zum Thema E-Mail-Postfächer der Schulen, Schul-Homepages und Schul-Netzwerke können Sie an Herrn Michael Woyde (E-Mail: admin@technik.bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289) richten. Er ist auch verantwortlich für die Dokumentationen im Support-Bereich, die sich mit diesen Themen beschäftigen.



 

 

 

Um alle Fragestellungen, die sich mit inhaltlichen Problemen des Bildungsservers beschäftigen, kümmert sich Frau Kathrin Quenzler (E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-255). Wenn Sie also Informationen zu bestimmten Themen vermissen, Ergänzungswünsche haben, selbst Inhalte bereitstellen möchten oder Schwierigkeiten haben, bestimmte Informationen auf dem Bildungsserver zu finden, wissen Sie nun, wer sich dieser Probleme gern annimmt.



 

 

 

Impressum und Copyrightbestimmungen finden Sie in der Rubrik "Über diesen Server".





Impressum | Bildungsserver | LISA | Copyright
Fragen, Probleme oder Anregungen zum ...
Web-Angebot?
 +49 (0)345 2042 255   redaktion@bildung-lsa.de
emuTUBE?
 +49 (0)345 2042 254   birgit.kersten@bildung-lsa.de
Abrufsystem?
 +49 (0)345 2042 323   hendrik.berenbruch@bildung-lsa.de
E-Maildienst?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de
Nutzerportal?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de