· Lehrerzimmer ·
Zur übergeordneten RubrikSchuljahrgänge 7/8
ZurückKompetenzschwerpunkt: Mit Stimme und Instrumenten musizieren – Popsongs und Akkordbegleitung (stets in Verbindung mit den anderen Kompetenzschwerpunkten)
Kompetenzschwerpunkt ausblenden

Kompetenzschwerpunkt: Mit Stimme und Instrumenten musizieren – Popsongs und Akkordbegleitung (stets in Verbindung mit den anderen Kompetenzschwerpunkten)

Musikalische Gestaltungs-

kompetenz

Stimme

  • die eigene „neue“ Stimme (nach dem Stimmwechsel) bewusst wahrnehmen und einsetzen
  • ein vielfältiges Liedrepertoire entwickeln

Instrumente

  • einfache Rhythmen der Rock- und Popmusik auf Percussion-Instrumenten im Zusammenspiel anwenden
  • erste Akkorde auf Keyboard/Gitarre als Begleitung nutzen

Musikalische

Reflexions-

kompetenz

Stimme

  • Stimmgattungen (Sopran, Alt, Tenor, Bass) erkennen und benennen
  • sich mit Liedtexten kritisch auseinandersetzen (z. B. hinsichtlich ihres Ideengehalts, Demokratieverständnisses)

Instrumente

  • Klang, Aufbau und Funktionsweise des Rock-Instrumentariums erkennen und beschreiben
  • Klang, Aufbau und Funktionsweise von Cembalo und Orgel herausarbeiten und beschreiben

Musikalisch-

kreative Kompetenz

Stimme

  • spezifische Gestaltungsmittel der Popularmusik wie Call & Response, Off-Beat beim Liedvortrag eigenständig nutzen
  • rhythmische Klangaktionen (z. B. Mouth Percussion, Rappen) mit der Stimme gestalten

Instrumente

  • rhythmische Begleitungen für Lieder und Spielstücke erfinden

Grundlegende Wissensbestände

Stimme

  • zwei Weihnachtslieder, zwei Gospels/Spirituals, zwei Rock-/Popsongs (davon 4 auswendig)
  • Fachbegriffe: Sopran, Alt, Tenor, Bass; Song, Call & Response, Off-Beat

 

Instrumente

  • Orgel, Cembalo; Rockband und ihre Instrumente; Akkordschrift
  • Intervalle: Sexte, Septime
  • Hauptdreiklänge (Tonika, Dominante, Subdominante), Kadenz

Möglichkeiten zur Abstimmung in den Schuljahrgängen 7/8

  • Biologie: System und Systemebenen am Beispiel des Menschen unter Einbeziehung seiner Umwelt erklären (Zusammenhänge von Lebensführung, Gesunderhaltung der Organe und Leistungsfähigkeit exemplarisch diskutieren)

 


Service
Noch keine emuTUBE-Medien zugeordnet. [Hier gelangen Sie zu den emuTUBE-Medien des Faches Musik.]
1 Niveaubestimmende Aufgabe
[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Hendrik BerenbruchEingestellt am:
Stand vom:
10.04.2016
12.08.2016
Autor/Rechteinhaber: Berfelde, Jana; Püsche, Katrin; Richter, Cornelia; Dr. Ullrich, Carla; Dr. Wolf, Hans-Peter; Dr. Vogt, Halka
Eingestellt am:
Stand vom
10.04.2016
12.08.2016
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Berfelde, Jana; Püsche, Katrin; Richter, Cornelia; Dr. Ullrich, Carla; Dr. Wolf, Hans-Peter; Dr. Vogt, Halka auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=11304#art34298)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
ZurückKompetenzschwerpunkt: Verlaufsstrukturen und Formen erfassen und anwenden – vom kleinen Rondo zum großen Konzert
Kompetenzschwerpunkt ausblenden

Kompetenzschwerpunkt: Verlaufsstrukturen und Formen erfassen und anwenden – vom kleinen Rondo zum großen Konzert

Musikalische Gestaltungs-

kompetenz

  • Sequenzen, Ostinati, Begleitpattern, leichte Instrumentalstücke in verschiedenen Taktarten und Rhythmen spielen
  • Mitspielsätze musizieren
  • einfache Choreografien ausgewählter Tänze umsetzen
  • Rondoformen singen und musizieren

Musikalische

Reflexions-

kompetenz

  • Liedstrukturen wie z. B. Strophe-Refrain, Bridge, Call & Response beim Hören erkennen
  • musikalische Kontraste am Beispiel von Suite und Concerto grosso erfassen
  • Text-Musik-Bezüge in Kantate und Oratorium erfassen
  • Rondoformen beschreiben
  • motivisch-thematische Arbeit (Sonatenhauptsatzform) ergründen
  • einen Konzertbesuch erleben und reflektieren (z. B. mit regionalem Bezug und Gesprächen mit Berufsmusikern)

Musikalisch-

kreative Kompetenz

  • Ostinati und Pattern für eigenständige Begleitungen von Liedern und Tänzen einsetzen
  • musikalische Kontraste in Mitspielsätzen gestalten
  • Rondoformen selbst erfinden und musizieren
  • eigene Choreografien erarbeiten

Grundlegende Wissensbestände

  • Gattungen: Suite, Concerto grosso, Solokonzert, Sonate, Sinfonie; Kantate, Oratorium
  • Aufbau des Sinfonieorchesters, Funktion des Dirigenten
  • Gestaltungsmittel: Sonatenhauptsatzform
  • Fachbegriffe: z. B. Strophe, Refrain, Bridge, Sequenz, Ostinato, Pattern, Choreographie

Möglichkeiten zur Abstimmung in den Schuljahrgängen 7/8

  • Sport: Rhythmisches Bewegen, Tanzen, Gestalten (grundlegende Aufstellungsformen und Raumwege beschreiben und anwenden, Bewegungskompositionen in gemeinsamer Interaktion planen und realisieren)

 


[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Hendrik BerenbruchEingestellt am:
Stand vom:
10.04.2016
04.08.2016
Autor/Rechteinhaber: Berfelde, Jana; Püsche, Katrin; Richter, Cornelia; Dr. Ullrich, Carla; Dr. Wolf, Hans-Peter; Dr. Vogt, Halka
Eingestellt am:
Stand vom
10.04.2016
04.08.2016
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Berfelde, Jana; Püsche, Katrin; Richter, Cornelia; Dr. Ullrich, Carla; Dr. Wolf, Hans-Peter; Dr. Vogt, Halka auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=11304#art34299)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
ZurückKompetenzschwerpunkt: Musik im Wandel der Zeit verstehen – Barock und Klassik
Kompetenzschwerpunkt ausblenden

 Kompetenzschwerpunkt: Musik im Wandel der Zeit verstehen – Barock und Klassik

Musikalische Gestaltungs-

kompetenz

  • ausgewählte Spiel- und Mitspielsätze sowie Lieder aus der Zeit des Barock und der Klassik musizieren (z. B. um das Werk bedeutender regionaler Komponisten wie Bach, Händel, Telemann, Fasch in Schule und Wohnort lebendig zu halten)

Musikalische

Reflexions-

kompetenz

  • Aspekte der Musikgeschichte der Epochen Barock und Klassik erfassen
  • spezifische Gestaltungsmittel der Oper erleben und reflektieren
  • Aufbau und Funktionsweise einer Musiktheaterbühne erkennen
  • einen Musiktheaterbesuch erleben und reflektieren (ggf. mit regionalem Bezug)

Musikalisch-

kreative Kompetenz

  • Ausschnitte aus Musiktheaterwerken szenisch interpretieren und ggf. präsentieren

 

Grundlegende Wissensbestände

  • Ausschnitte aus Vokal-/Instrumentalwerken der mitteldeutschen Barockmusik
  • eine Oper (Ausschnitte)
  • ein Instrumentalwerk der Klassik
  • Fachbegriffe: Barock, Klassik, Polyphonie, Oper, Arie, Rezitativ

Möglichkeiten zur Abstimmung in den Schuljahrgängen 7/8

  • Geschichte: Herrschaftspraxis und -präsentation in der absoluten Monarchie beurteilen (Einbindung der Eliten, Präsentation von Herrschaft)
  • Kunsterziehung: Individuum und Kultur – Bild als Symbol erkennen und nutzen (Bildsymbole in zeitlichen Kontexten reflektieren)

 


[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Hendrik BerenbruchEingestellt am:
Stand vom:
10.04.2016
05.08.2016
Autor/Rechteinhaber: Berfelde, Jana; Püsche, Katrin; Richter, Cornelia; Dr. Ullrich, Carla; Dr. Wolf, Hans-Peter; Dr. Vogt, Halka
Eingestellt am:
Stand vom
10.04.2016
05.08.2016
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Berfelde, Jana; Püsche, Katrin; Richter, Cornelia; Dr. Ullrich, Carla; Dr. Wolf, Hans-Peter; Dr. Vogt, Halka auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=11304#art34300)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
ZurückKompetenzschwerpunkt: Musikkulturen der Welt entdecken – Afrika/Amerika und Rock-/Popmusik
Kompetenzschwerpunkt ausblenden

 Kompetenzschwerpunkt: Musikkulturen der Welt entdecken – Afrika/Amerika und Rock-/Popmusik

Musikalische Gestaltungs-

kompetenz

  • lateinamerikanische Lieder und Rhythmen singen und musizieren
  • afrikanische Rhythmen und Lieder erproben
  • Blues-Schema als Musiziermodell anwenden
  • Songs und Tänze der Rock- und Popmusik gestalten (z. B. zu Schulfesten und      Schulfeiern, Tag der offenen Tür)

Musikalische

Reflexions-

kompetenz

  • ausgewählte Beispiele der Musik Afrikas und Amerikas hören und in ihrer Beziehung zur Geschichte reflektieren
  • Grundzüge der Entwicklung der Rock- und Popmusik erfassen
  • spezifische Gestaltungsmittel des Musicals erleben und reflektieren

Musikalisch-

kreative Kompetenz

  • einen eigenen Rap/Blues erfinden und gestalten
  • Zugänge zu Ausschnitten aus Musiktheaterwerken durch szenische Interpretation entwickeln

Grundlegende Wissensbestände

  • Fachbegriffe: Rap, Synkopen, Triolen, Polyrhythmik, Blues-Schema, Vorformen des Jazz
  • Ausschnitte aus einem Rock-/Popkonzert, ein Musical (Ausschnitte)

Möglichkeiten zur Abstimmung in den Schuljahrgängen 7/8

  • Geographie: Unterschiedliche Natur- und Lebensräume analysieren und erläutern (Afrika)
  • Sport: Rhythmisches Bewegen, Tanzen, Gestalten (Bewegungskompositionen)

 


Service
3 emuTUBE-Medien Was ist emuTUBE?
[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Hendrik BerenbruchEingestellt am:
Stand vom:
10.04.2016
12.08.2016
Autor/Rechteinhaber: Berfelde, Jana; Püsche, Katrin; Richter, Cornelia; Dr. Ullrich, Carla; Dr. Wolf, Hans-Peter; Dr. Vogt, Halka
Eingestellt am:
Stand vom
10.04.2016
12.08.2016
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Berfelde, Jana; Püsche, Katrin; Richter, Cornelia; Dr. Ullrich, Carla; Dr. Wolf, Hans-Peter; Dr. Vogt, Halka auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=11304#art34301)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
ZurückKompetenzschwerpunkt: Musik im Medienkontext – Musik in Werbung und Film
Kompetenzschwerpunkt ausblenden

 Kompetenzschwerpunkt: Musik im Medienkontext – Musik in Werbung und Film

Musikalische Gestaltungs-

kompetenz

  • ausgewählte Beispiele von Filmmusik singen/musi­zieren
  • musikalische Motive aus Werbespots singen/musizieren

Musikalische

Reflexions-

kompetenz

  • Wirkung und Funktionen der Musik in Werbespots, Hörspielen/Filmen, Videoclips herausarbeiten
  • Musik in aktuellen Medienangeboten (Internet, Casting-Shows) kritisch  reflektieren

Musikalisch-

kreative Kompetenz

  • Hörspiel/Filmsequenz/Videoclip gestalten/selbst vertonen
  • Werbespot verfremden/selbst gestalten (z. B. als Werbung für ein Klassenprojekt)

Grundlegende Wissensbestände

  • Gattungen: Filmmusik, Videoclip
  • ausgewählte Fachbegriffe wie Leitmotiv, Mickey Mousing, AIDA, Jingle

Möglichkeiten zur Abstimmung in den Schuljahrgängen 7/8

  • Deutsch: Medien verstehen, reflektieren und nutzen (eigene Medienprodukte zunehmend selbstständig erarbeiten und gestalten)
  • Arbeit am PC: Medien als Sozialisationsinstanz untersuchen und reflektieren (jugendorientierte Medienformate)

 


[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Hendrik BerenbruchEingestellt am:
Stand vom:
10.04.2016
04.08.2016
Autor/Rechteinhaber: Berfelde, Jana; Püsche, Katrin; Richter, Cornelia; Dr. Ullrich, Carla; Dr. Wolf, Hans-Peter; Dr. Vogt, Halka
Eingestellt am:
Stand vom
10.04.2016
04.08.2016
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Berfelde, Jana; Püsche, Katrin; Richter, Cornelia; Dr. Ullrich, Carla; Dr. Wolf, Hans-Peter; Dr. Vogt, Halka auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=11304#art34302)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor

Rubrik: Schuljahrgänge 7/8

Die Seite wird betreut von: Frau Andrea Neubauer
Kontakt: Telefon: +49 (0)345 2042 264
  E-Mail: andrea.neubauer@lisa.mb.sachsen-anhalt.de
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
SUPPORT wird groß geschrieben

Das Team des Bildungsservers Sachsen-Anhalt versucht, Ihnen in diesem Bereich alle zur erfolgreichen Arbeit mit den Online-Ressourcen notwendigen Hilfestellungen anzubieten. Wir hoffen, dass alle Themen erschöpfend behandelt werden. Gleichzeitig überarbeiten/aktualisieren wir diesen Bereich natürlich permanent, um Neuerungen und Ihr (hoffentlich zahlreiches) Feedback aufzugreifen.

 

Was können Sie erwarten?

 

Wir hoffen zwar, dass der Bildungsserver immer störungsfrei funktioniert und Ihnen genau die Werkzeuge bietet, die Sie gerade benötigen - wissen allerdings auch, dass technische Perfektion ein fast unmögliches Ziel ist. Sollten Sie also an der einen oder anderen Stelle eine technische Unzulänglichkeit bemerken, Fehlfunktionen des Servers feststellen, bestimmte technische Weiterentwicklungen wünschen oder grundsätzliche technische Probleme mit der Nutzbarkeit des Bildungsservers haben, wenden Sie sich bitte an die beiden Webmaster Herrn Hendrik Berenbruch (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-323)   oder Herrn Michael Woyde (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289). Wir werden versuchen, bestehende Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen bzw. mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr konkretes Problem zu finden.


 

 

 

Alle Fragen zum Thema E-Mail-Postfächer der Schulen, Schul-Homepages und Schul-Netzwerke können Sie an Herrn Michael Woyde (E-Mail: admin@technik.bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289) richten. Er ist auch verantwortlich für die Dokumentationen im Support-Bereich, die sich mit diesen Themen beschäftigen.



 

 

 

Um alle Fragestellungen, die sich mit inhaltlichen Problemen des Bildungsservers beschäftigen, kümmert sich Frau Kathrin Quenzler (E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-255). Wenn Sie also Informationen zu bestimmten Themen vermissen, Ergänzungswünsche haben, selbst Inhalte bereitstellen möchten oder Schwierigkeiten haben, bestimmte Informationen auf dem Bildungsserver zu finden, wissen Sie nun, wer sich dieser Probleme gern annimmt.



 

 

 

Impressum und Copyrightbestimmungen finden Sie in der Rubrik "Über diesen Server".





Impressum | Bildungsserver | LISA | Copyright
Fragen, Probleme oder Anregungen zum ...
Web-Angebot?
 +49 (0)345 2042 255   redaktion@bildung-lsa.de
emuTUBE?
 +49 (0)345 2042 254   birgit.kersten@bildung-lsa.de
Abrufsystem?
 +49 (0)345 2042 323   hendrik.berenbruch@bildung-lsa.de
E-Maildienst?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de
Nutzerportal?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de