· Lehrerzimmer ·
Zur übergeordneten RubrikRedaktionsprozess
Seitenanfang

 Inhalt:

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
19.11.2009
27.04.2016
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
19.11.2009
27.04.2016
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-NC-SA 3.0
Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Kathrin Quenzler auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=2059#art5745)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
Seitenanfang1. Status und Zielstellung des Bildungsservers

 

Status des Servers


Der Bildungsserver Sachsen-Anhalt ist die offizielle Plattform für schulbezogene Information, Kommunikation und Präsentation. Sein Standort ist das Rechenzentrum der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Das Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) ist Diensteanbieter im Sinne des Informations- und Kommunikationsdienste-Gesetzes vom 22.7.1997 (BGBl. I S. 1870).

 

 

Zielstellung


Der Bildungsserver unterstützt mit seinem Angebot die Schulentwicklung in Sachsen-Anhalt. Über ihn werden Materialien zu zentralen Aufgaben von Schule und Bildung, die in der Regel Arbeitsergebnisse des LISA darstellen, bereitgestellt, sinnvoll miteinander vernetzt und gegebenenfalls mit weiteren Informationen verknüpft. So ist der Bildungsserver für alle Interessierten ein wichtiges Portal für Information, Kommunikation und Kooperation zum Bildungsbereich. Die Angebote des Bildungsservers richten sich vordergründig an Lehrkräfte. Sie  erhalten über ihn zuverlässige Materialien zur Planung und Durchführung ihres Unterrichts sowie Anregungen und Beratungsangebote zu weiteren bedeutsamen schulischen Themen.

 

Über den Bildungsserver werden Angebote und Kontaktdaten von Schulen, außerschulischen Lernorten und Einrichtungen der Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung bereitgestellt. Damit wird der Dialog zwischen diesen Einrichtungen unterstützt und deren Kooperation befördert.

 

Der Bildungsserver bietet für alle Schulen von Sachsen-Anhalt Speicherplatz für  ihre Websites, interne Schulportale sowie die Möglichkeit des Versendens von E-Mails über den Server und leistet  die hierfür notwendige Verwaltungsarbeit und bietet den technischen Service.

 

Mit der Betreibung des Bildungsservers wird letztendlich auch erreicht, dass alle Beteiligten ihre Kompetenzen im Umgang mit Medien und neuen Technologien erweitern.

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
19.11.2009
25.11.2015
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
19.11.2009
25.11.2015
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-NC-SA 3.0
Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Kathrin Quenzler auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=2059#art5747)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
Seitenanfang2. Qualitätskriterien für Beiträge auf dem Bildungsserver

 

Quelle (Transparenz)   quelle.gif   
 

Identität: Der Anbieter oder Autor ist klar erkennbar. Kontaktmöglichkeiten und ein Impressum sind vorhanden.

Reputation: Der Herausgeber, der Autor bzw. die Kooperationspartner, Unterstützer, oder Schirmherren sind vertrauenswürdig.

Vernetzung: Von dieser Webseite gehen Links zu anderen (vertrauenswürdigen) Seiten und von diesen wurde auch zurückverlinkt.

Relevanz     relevanz.gif 
 

Bedeutsamkeit: Das Material unterstützt Tätigkeiten im Bildungsbereich. Innovation: Es gibt Impulse für die Bildungspraxis.

Regionalbezug: Bezüge zur Bildungsregion werden deutlich. Vernetzung: Die Vernetzung von Akteuren wird unterstützt.

Aktualität: Das einzustellende Material oder Angebot ist tatsächlich aktuell oder zumindest immer noch von Bedeutung für Teile der Zielgruppe des Bildungsservers.

Inhaltliche Qualität     inhalt.gif 
 

Korrektheit: Die Aussagen des Materials sind inhaltlich richtig und geben einen aktuellen fachlichen/wissenschaftlichen Stand wieder.

Kongruenz: Die vorgestellten Methoden entsprechen dem Rahmen der jeweiligen Didaktik.

Konstruktivität: Das Material unterstützt die Arbeit mit den curricularen Vorgaben, der Ausbildungs- und Prüfungsordnung.

Kontroversität: Es werden wenn möglich Positionen/Theorien und seriöse Gegenpositionen und widersprechende Theorien dargestellt.

Redaktion: Das Material unterstützt die Recherche zu einem relevanten Thema und trennt Information und Meinung.

Einfacher Zugang     zugang.gif 
 

Sprache: Die Sprache ist unserer Zielgruppe angemessen und möglichst einfach.

Barrierearmut: Die Seite kann möglichst ohne Zusatzprogramme bedient werden.

Kosten: Es entstehen keine Kosten oder es wird nur eine angemessene Selbstbeteiligung verlangt.

Medienformate: Die verwendeten Medienformate sind bei unserer Zielgruppe gebräuchlich. Offene Formate werden angeboten.

Lizenzbedingungen: Geeignete nichtkommerzielle, kostenlose und/oder cc-lizenzierte vergleichbare Produkte werden bevorzugt. Die jeweilige Lizenz ist erkennbar wobei cc-lizenzierte Materialien als solche gekennzeichnet werden.

Rechtliche Aspekte     recht.gif 
 

Urheberrecht: Das Einverständnis für die Verwendung von (Ausschnitten von) Texten, bildlichen Darstellungen sowie multimedialen Inhalten von Fremdanbietern liegt vor und ist dokumentiert. Die Quellenangabe ist erfolgt.

Persönlichkeitsrecht: Das Einverständnis der abgebildeten Personen liegt vor und ist dokumentiert.

Datenschutz: Es sind keine schützenswerten personenbezogenen Daten veröffentlicht. Eine Datenschutzerklärung ist vorhanden und Daten werden sparsam erfasst, sowie deren Eingabe nur dort verlangt, wo sie unabdingbar ist.

Jugendschutz: Medien, die in die Liste der jugendgefährdenden Medien eingetragen sind, dürfen nicht angeboten, angekündigt oder angepriesen werden.

Strafrecht: Auf Angebote die demokratischen, rechtsstaatlichen Grundsätzen widersprechen bzw. auf Seiten, die Links zu solchen Seiten enthalten, wird nicht verwiesen.

Werbung     werbung.gif 
 

Bannerwerbung: Wir schalten keine Werbung.

Redaktioneller Kontext: Hinweise auf kommerzielle Produkte erfolgen nur im redaktionellen Kontext bzw. werden rezensiert, wobei Preis und Produktwerbung nicht im Vordergrund stehen können.

Sponsoren: Hinweise auf Sponsoren sind möglich, wobei die redaktionelle Berichterstattung über die Projekte, Angebote und Materialien immer im Vordergrund stehen muss.

 

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
27.04.2016
20.10.2016
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
27.04.2016
20.10.2016
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Kathrin Quenzler auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=2059#art34445)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
Seitenanfang3. Redaktionsprozess und Kooperationen

 

Die Arbeit am Bildungsserver ist innerhalb des LISA der Fachgruppe „Schulische Medienbildung, Bildungsserver" zugeordnet. Diese ist Teil des Fachbereichs Schul- und Unterrichtsentwicklung.

 

Die redaktionelle Arbeit und die Pflege der Angebote erfolgt dezentral, in der Regel durch Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die mit gestaffelten Rechten für ihre Bereiche, Rubriken oder Beiträge ausgestattet sind. Daraus ergeben sich unterschiedliche Arbeitsabläufe, die in der Dokumentation unter "Das Rollen- und Rechtesystem des Bildungsservers" und „Arbeitsabläufe" beschrieben sind.

 

Die Gesamtkoordination und Weiterentwicklung des Bildungsservers sowie die Kooperation mit den Bildungsservern anderen Bundesländer und dem Deutschen Bildungsserver wird durch das Redaktionsteam geleistet.

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
22.01.2010
29.01.2016
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
22.01.2010
29.01.2016
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-NC-SA 3.0
Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Kathrin Quenzler auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=2059#art7111)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor

Rubrik: Redaktionsprozess

Die Seite wird betreut von: Herrn Michael Woyde
Kontakt: Telefon: +49 (0)345 2042 289
  E-Mail: michael.woyde@bildung-lsa.de
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
SUPPORT wird groß geschrieben

Das Team des Bildungsservers Sachsen-Anhalt versucht, Ihnen in diesem Bereich alle zur erfolgreichen Arbeit mit den Online-Ressourcen notwendigen Hilfestellungen anzubieten. Wir hoffen, dass alle Themen erschöpfend behandelt werden. Gleichzeitig überarbeiten/aktualisieren wir diesen Bereich natürlich permanent, um Neuerungen und Ihr (hoffentlich zahlreiches) Feedback aufzugreifen.

 

Was können Sie erwarten?

 

Wir hoffen zwar, dass der Bildungsserver immer störungsfrei funktioniert und Ihnen genau die Werkzeuge bietet, die Sie gerade benötigen - wissen allerdings auch, dass technische Perfektion ein fast unmögliches Ziel ist. Sollten Sie also an der einen oder anderen Stelle eine technische Unzulänglichkeit bemerken, Fehlfunktionen des Servers feststellen, bestimmte technische Weiterentwicklungen wünschen oder grundsätzliche technische Probleme mit der Nutzbarkeit des Bildungsservers haben, wenden Sie sich bitte an die beiden Webmaster Herrn Hendrik Berenbruch (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-323)   oder Herrn Michael Woyde (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289). Wir werden versuchen, bestehende Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen bzw. mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr konkretes Problem zu finden.


 

 

 

Alle Fragen zum Thema E-Mail-Postfächer der Schulen, Schul-Homepages und Schul-Netzwerke können Sie an Herrn Michael Woyde (E-Mail: admin@technik.bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289) richten. Er ist auch verantwortlich für die Dokumentationen im Support-Bereich, die sich mit diesen Themen beschäftigen.



 

 

 

Um alle Fragestellungen, die sich mit inhaltlichen Problemen des Bildungsservers beschäftigen, kümmert sich Frau Kathrin Quenzler (E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-255). Wenn Sie also Informationen zu bestimmten Themen vermissen, Ergänzungswünsche haben, selbst Inhalte bereitstellen möchten oder Schwierigkeiten haben, bestimmte Informationen auf dem Bildungsserver zu finden, wissen Sie nun, wer sich dieser Probleme gern annimmt.



 

 

 

Impressum und Copyrightbestimmungen finden Sie in der Rubrik "Über diesen Server".





Impressum | Bildungsserver | LISA | Copyright
Fragen, Probleme oder Anregungen zum ...
Web-Angebot?
 +49 (0)345 2042 255   redaktion@bildung-lsa.de
emuTUBE?
 +49 (0)345 2042 254   birgit.kersten@bildung-lsa.de
Abrufsystem?
 +49 (0)345 2042 323   hendrik.berenbruch@bildung-lsa.de
E-Maildienst?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de
Nutzerportal?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de