· Lehrerzimmer ·
Zur übergeordneten RubrikSchule unterwegs
Seitenanfang

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Herr Hendrik BerenbruchEingestellt am:
Stand vom:
10.12.2013
03.06.2016
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
10.12.2013
03.06.2016
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Hendrik Berenbruch auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1243#art26559)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
SeitenanfangBildung von Kindern beruflich Reisender in Sachsen-Anhalt

Kinder von beruflich Reisenden stehen bei der Erfüllung ihrer Schulpflicht vor besonderen Herausforderungen. Sie benötigen demzufolge spezielle, auf ihre Lebensform abgestimmte Lernbedingungen und Unterstützungssysteme.

Informationen hierzu sind auf der Seite  http://www.bildung.sachsen-anhalt.de/schulen/weitere-schulinfos/schule-unterwegs/ zu finden.

 

Darüber hinaus ist eine umfangreiche Materialsammlung unter  www.schule-unterwegs.de zu empfehlen, die vom Bundesverband für die Bildung der Kinder beruflich Reisender im Ergebnis verschiedener Modellversuche aufgebaut wurde und weiterhin gepflegt und erweitert wird.

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
18.12.2009
12.12.2016
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
18.12.2009
12.12.2016
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-NC-SA 3.0
Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Kathrin Quenzler auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1243#art6575)
Eingebundene Dateien/
Quellen:
Eingestellt auf der Plattform des alten LBS am : 14.11.2008 von: Referat 23, Referat23@mk.sachsen-anhalt.de
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
SeitenanfangSchultagebuch für Kinder von beruflich Reisenden
Zur Verbesserung der Bildung für Kinder von beruflich Reisenden entwickelte die KMK das vereinheitlichte Schultagebuch. Es wird durch die Handreichung erläutert. Die Lernbausteine sind Grundlage für die Erstellung der individuellen Lernpläne.

 

Das von der Kultusministerkonferenz (KMK) entwickelte Konzept "Leben und Lernen auf der Reise" soll bundesweit die schulische Bildung der reisenden Schülerinnen und Schüler erleichtern und verbessern. Seine Elemente sind eng miteinander vernetzt.

 

Das vereinheitlichte Schultagebuch mit den individuellen Lernplänen ist Grundlage für die Bildung der Kinder von beruflich Reisenden an Stamm- und Sützpunktschulen. Es dient der Information für alle an der Beschulung von Kindern beruflich Reisender Beteiligten.

Die Handreichung gibt den Lehrkräften Hilfestellung zum Umgang mit dem Schultagebuch und wesentliche Informationen über die einzelnen Elemente des Konzeptes. Sie enthält Hinweise zur Erarbeitung der individuellen Lernpläne und zur Arbeit mit diesen Materialien. Grundlage für die Erarbeitung der individuellen Lernpläne sind die von der KMK beschlossenen Lernbausteine. Sie basieren auf den in der KMK vereinbarten Bildungsstandards.

 

 

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
11.01.2010
13.01.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
11.01.2010
13.01.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-NC-SA 3.0
Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Kathrin Quenzler auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1243#art6817)
Eingebundene Dateien/
Quellen:
Eingestellt auf der alten Plattform des LBS am : 07.03.2006 von: MK, Ref. 32, Friedlinde.Hasenkrug@mk.lsa-net.de
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
SeitenanfangBildung von Kindern beruflich Reisender in Sachsen-Anhalt | Ansprechpersonen
Zur besonderen Unterstützung der schulpflichtigen Kinder von beruflich Reisenden werden in Sachsen-Anhalt durch das Landesverwaltungsamt Bereichslehrkräfte eingesetzt.

 

Ansprechpersonen für die Beschulung von Kindern beruflich Reisender

 

Bereichslehrkräfte

 

Bereichslehrkräfte leisten mit einem Teil ihrer Unterrichtsverpflichtung innerhalb ihres Zuständigkeitsbereiches unterrichtsergänzende Förderung der Kinder beruflich Reisender oder nehmen übergreifende, koordinierende Aufgaben wahr.

 

Frau Giese
Zuständigkeitsbereich Dessau-Roßlau
Mobiltelefon: (01 72) 3 97 44 34
Fax: (03 49 03) 6 53 37
E-Mail: A.Giese@freenet.de

Sekundarschule „Ciervisti“ Zerbst
Fuhrstr. 40
39261 Zerbst
Tel.: (0 39 23) 78 76 96
Fax: (0 39 23) 78 76 98
E-Mail: sek-zerbst@freenet.de
Frau Voigt
Zuständigkeitsbereich Halle (Saale)
Tel.: (03 46 04) 2 50 79
Mobiltelefon: (01 72) 3 60 50 39
E-Mail: anja.voigt@bereichslehrer.de

Förderschule für Geistigbehinderte
Landsberg
Bergstr. 18
06188 Landsberg
Tel./Fax: (03 46 02) 2 14 48
E-Mail: regenbogen-schule.gb@t-online.de

Herr Otto
Zuständigkeitsbereich Gardelegen
Mobiltelefon: (01 72) 3 61 68 63
Tel.: (03 93 22) 33 95
E-Mail: Kontakt@Berndotto.net

Sekundarschule „Wilhelm Wundt"

Schönwalder Str. 33
39517 Tangerhütte
Tel.: (0 39 35) 2 82 15
Fax (0 39 35) 92 67 78
E-Mail: sks.w.wundt@t-online.de

Peter Kerner
Zuständigkeitsbereich Magdeburg
Mobiltelefon: (0171) 9 32 76 32

Tel.:

E-Mail: kerner.p@gmx.de


Sekundarschule „W. Seelenbinder“
Friedensring 1
39326 Zielitz 

Tel.: (03 92 08) 20 54
Fax: (03 92 08) 2 40 81
E-Mail:  kontakt@sks-seelenbinder.bildung-lsa.de,
sekundarschule-zielitz@t-online.de

 

 

Schulfachliche Referenten im Landesschulamt

 

Nebenstellen Gardelegen und Magdeburg 

Herr Kebernick

Zuständigkeitsbereich Gardelegen: Landkreise Altmarkkreis Salzwedel und Stendal,
Zuständigkeitsbereich Magdeburg: Stadt Magdeburg und Landkreise Jerichower Land,
Börde, Harz und Salzland außer ehemaliger Landkreis Bernburg

Philipp-Müller-Str. 2-4

39639 Gardelegen

Tel.: (0 39 07) 80 79 75 

E-Mail: juergen.kebernik@lscha.mb.sachsen-anhalt.de 

 

Halle (Saale) und Nebenstelle Dessau-Roßlau

Herr Nasarek 

 Zuständigskeitsbereich Halle (Saale): Stadt Halle ( Saale) und Landkreise Burgenland,
Mansfeld-Südharz und Saalekreis,
Zuständigkeitsbereich Dessau-Roßlau: Stadt Dessau-Roßlau und Landkreise Anhalt-Bit-
terfeld und Wittenberg einschließlich ehemaliger Landkreis Bernburg,   
Ernst-Kamieth-Str. 2
06112 Halle
Tel: (03 45) 5 14 18 56
Fax: (03 45) 5 14 20 92

E-Mail: Heinz-Dieter.Nasarek@lscha.mb.sachsen-anhalt.de

 

 

Gemeinnütziger Förderverein „Mobile Schule" e. V.
Ivonne Eckermann (Vorsitzende)
Am weißen Tor 11
39777 Hecklingen, OT Cochstedt
Tel.: (03 92 67) 6 09 03
Mobiltelefon: (01 63) 2 94 80 92

 
(Stand: 2013)

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
11.03.2010
18.01.2016
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
11.03.2010
18.01.2016
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-NC-SA 3.0
Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Kathrin Quenzler auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1243#art8429)
Eingebundene Dateien/
Quellen:
Bildung von Kindern beruflich Reisender in Sachsen-Anhalt; Ansprechpersonen
Bek. des MK vom 10. 10. 2013 - 23.1- 81624
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
SeitenanfangBereichslehrersuche

Die Bereichlehrersuche ist unter  http://blksuche.genloc.net/ zu erreichen.

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Bildungsserver Sachsen-Anhalt
Der Name des Autors liegt der Redaktion des Bildungsservers vor.
Eingestellt am:
Stand vom:
22.08.2011
21.06.2012
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
22.08.2011
21.06.2012
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-NC-SA 3.0
Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=1243#art18011)
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor

Rubrik: Schule unterwegs

Die Seite wird betreut von: Frau Kathrin Quenzler
Kontakt: Telefon: +49 (0)345 2042-255
  E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
SUPPORT wird groß geschrieben

Das Team des Bildungsservers Sachsen-Anhalt versucht, Ihnen in diesem Bereich alle zur erfolgreichen Arbeit mit den Online-Ressourcen notwendigen Hilfestellungen anzubieten. Wir hoffen, dass alle Themen erschöpfend behandelt werden. Gleichzeitig überarbeiten/aktualisieren wir diesen Bereich natürlich permanent, um Neuerungen und Ihr (hoffentlich zahlreiches) Feedback aufzugreifen.

 

Was können Sie erwarten?

 

Wir hoffen zwar, dass der Bildungsserver immer störungsfrei funktioniert und Ihnen genau die Werkzeuge bietet, die Sie gerade benötigen - wissen allerdings auch, dass technische Perfektion ein fast unmögliches Ziel ist. Sollten Sie also an der einen oder anderen Stelle eine technische Unzulänglichkeit bemerken, Fehlfunktionen des Servers feststellen, bestimmte technische Weiterentwicklungen wünschen oder grundsätzliche technische Probleme mit der Nutzbarkeit des Bildungsservers haben, wenden Sie sich bitte an die beiden Webmaster Herrn Hendrik Berenbruch (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-323)   oder Herrn Michael Woyde (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289). Wir werden versuchen, bestehende Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen bzw. mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr konkretes Problem zu finden.


 

 

 

Alle Fragen zum Thema E-Mail-Postfächer der Schulen, Schul-Homepages und Schul-Netzwerke können Sie an Herrn Michael Woyde (E-Mail: admin@technik.bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289) richten. Er ist auch verantwortlich für die Dokumentationen im Support-Bereich, die sich mit diesen Themen beschäftigen.



 

 

 

Um alle Fragestellungen, die sich mit inhaltlichen Problemen des Bildungsservers beschäftigen, kümmert sich Frau Kathrin Quenzler (E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-255). Wenn Sie also Informationen zu bestimmten Themen vermissen, Ergänzungswünsche haben, selbst Inhalte bereitstellen möchten oder Schwierigkeiten haben, bestimmte Informationen auf dem Bildungsserver zu finden, wissen Sie nun, wer sich dieser Probleme gern annimmt.



 

 

 

Impressum und Copyrightbestimmungen finden Sie in der Rubrik "Über diesen Server".





Impressum | Bildungsserver | LISA | Copyright
Fragen, Probleme oder Anregungen zum ...
Web-Angebot?
 +49 (0)345 2042 255   redaktion@bildung-lsa.de
emuTUBE?
 +49 (0)345 2042 254   birgit.kersten@bildung-lsa.de
Abrufsystem?
 +49 (0)345 2042 323   hendrik.berenbruch@bildung-lsa.de
E-Maildienst?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de
Nutzerportal?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de