Requested URL:
POST_VARS:
Array ( )
GET_VARS:
Array ( [action] => getFullContent4Item [kopf] => 0 [inh_id] => 33030 [KAT_ID] => 10343 [show] => all [ii_prae] => [m] => [q] => Schnellsuche )
Seitenanfang

 

Curriculare Grundlagen für alle Schulformen zur Beschulung zugewanderter Kinder und Jugendlicher in Sachsen-Anhalt


 

abruf65.gif
fobi65.gif
literatur65.gif
emu65a.gif
 


 

Lehrplanergänzung Deutsch als Zielsprache für alle Schulformen zur Beschulung zugewanderter Kinder und Jugendlicher in Sachsen-Anhalt


deckblatt_LPErg.gif

Für Kinder und Jugendliche, die in Sachsen-Anhalt zur Schule gehen und nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen, bildet die Lehrplanergänzung Deutsch als Zielsprache die Grundlage zur sprachlichen Integration.

 

 

 

 

Download

 

Ab dem Schuljahr 2016/2017 wird die LP-Ergänzung für zwei Schuljahre zur Erprobung eingeführt. Die Möglichkeit für Rückmeldungen darauf wird in Kürze hier eingerichtet.

 

Die Lehrplanergänzung DaZ ist schulformübergreifend und verbindlich für

·      Grundschule

·      Förderschule

·      Sekundarschule

·      Gesamtschule

·      Gemeinschaftsschule

·      Gymnasium

·      Berufsbildende Schule

 

Die Lehrplanergänzung DaZ fügt sich ein in das Lehrplanwerk Sachsen-Anhalts, d. h. die Grundsatzbände und Fachlehrpläne der jeweiligen Schulform bilden die Grundlage für die Beschulung.

 

Die Lehrplanergänzung DaZ verlangt in den verschiedenen Schulformen eine altersgerechte Unterrichtsgestaltung in Bezug auf

·      die Berücksichtigung individueller Vorerfahrungen

·      die Auswahl und didaktisch-methodische Aufbereitung kommunikativer Inhalte

·      den Einsatz geeigneter Lehr- und Lernmaterialien.

 

 

Die deutsche Sprache ist Kommunikationsmittel in Schul- und Alltagssituationen und Medium im Unterricht. Für die Beteiligung zugewanderter Kinder und Jugendlicher am Unterricht sind sprachliche, interkulturelle und methodische Kompetenzen Voraussetzung. Sie werden in den Kompetenzbeschreibungen näher erläutert. Das Zusammenwirken der Kompetenzbereiche illustriert das Kompetenzmodell (zum Vergrößern bitte anklicken).  
kompetenzkreis_DaZ.gif

 

willk_daz130.gif

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Kathrin QuenzlerEingestellt am:
Stand vom:
27.11.2015
06.07.2017
Autor/Rechteinhaber: Karina Land | LISA
Eingestellt am:
Stand vom
27.11.2015
06.07.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Karina Land | LISA auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=10343#art33030)
Lizenzangaben der eingebundenen Medien
Originalbild von Kathrin Quenzler /Lizenz: CC BY-SA 3.0
Dokument von Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt, Pädagogische Mediathek /Lizenz: CC BY-SA 3.0
Dokument von LISA | Kommission /Lizenz: CC BY-SA 3.0
Originalbild von Kathrin Quenzler /Lizenz: CC BY-SA 3.0
Originalbild von Kathrin Quenzler /Lizenz: CC BY-SA 3.0
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor