· Lehrerzimmer ·
Zur übergeordneten RubrikEinzelprojekte
Seitenanfang

Auf dieser Seite finden Sie nähere Informationen zu einigen ausgewählten ESF-Projekten bzw. eine Verlinkung zu deren Seiten.

 

 

  Projekt Projektleiter
  Grundschule heute zukunftsfähig gestalten Dr. Ricarda Hübner
  selessa Gunnar Junge

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Dr. Christine EngelmannEingestellt am:
Stand vom:
19.04.2017
11.05.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
19.04.2017
11.05.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Christine Engelmann auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=11377#art35770)
Lizenzangaben der eingebundenen Medien
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor
SeitenanfangESF-geförderte Fortbildungsreihe „Grundschule heute zukunftsfähig gestalten“
Die im Juni beginnende Fortbildungsreihe thematisiert praxisnah schulorganisatorische und unterrichtliche Handlungsfelder zur Arbeit in heterogenen Lerngruppen. In Seminaren und Workshops erarbeiten wir gemeinsam Handlungsstrategien für individualisierten Unterricht und treten in den professionellen Austausch zu Fragen der Förderung, Leistungsdokumentation und Leistungsbewertung.
Anmeldungen sind über elTIS möglich unter 17E710010-01

 

EU_GS_inklusion130_.gif
    

 

 

 

Fortbildungsreihe
„Grundschule heute zukunftsfähig gestalten“

 

Die Fortbildungsreihe thematisiert praxisnah schulorganisatorische und unterrichtliche Handlungsfelder zur Arbeit in heterogenen Lerngruppen. In Seminaren und Workshops erarbeiten wir gemeinsam Handlungsstrategien für individualisierten Unterricht und treten in den professionellen Austausch zu Fragen der Förderung, Leistungsdokumentation und Leistungsbewertung. Eine Schulexkursion eröffnet den „Blick über den Zaun“. Anknüpfend an Ihr professionelles Handeln möchten wir Sie mit dieser bedarfsorientierten fachlichen Qualifizierung in Ihrer pädagogischen Arbeit begleiten und unterstützen.

 

 

Lehren und Lernen brauchen Aussicht auf Erfolg!

 

Projektleitung: Frau Dr. Ricarda Hübner (LISA Halle)

 

 

Die Fortbildungsreihe erstreckt sich über ein halbes Jahr und umfasst ca. 80 Stunden. Sie richtet sich an Grund- und Förderschullehrkräfte sowie Schulleitungsmitglieder. Es werden zwei Seminargruppen gebildet, eine für den südlichen und eine für den nördlichen Bereich Sachsen-Anhalts. Die Tagesveranstaltungen finden in Magdeburg oder Halle statt, die Zwei-Tages-Veranstaltungen gemeinsam an unterschiedlichen Orten.

Die aufeinander aufbauenden Module 1 bis 6 werden an vier Zwei-Tages-Veranstaltungen (davon eine Schulexkursion) sowie an zwei Tagesveranstaltungen durchgeführt und finden hauptsächlich in den Ferien/ der unterrichtsfreien Zeit statt.

 

Modul 1

Zukunftsfähige Grundschule gestalten - Analyse von Grundlagen und Bedingungen

26./27. Juni 2017

Wittenberg
Modul 2

Auf den Anfang kommt es an – Pädagogische Diagnostik in der SEP als Grundbaustein inklusiver Bildung

08./09. Aug. 2017

Modul 3

Schuljahrgänge 3 und 4 als Bildungseinheit in Vorbereitung für den weiterführenden Schulbesuch

Sept. 2017

(Do)

Modul 4 Exkursion mit Schulbesuch 

Okt. 2017

(1. Fe.Wo)
Modul 5 Vielfalt und Verschiedenheit in heterogenen Lerngruppen (Netzwerkbildung und Zusammenarbeit)

Nov. 2017

(Do)
Modul 6 Grundschule heute zukunftsfähig gestalten – Zusammenfassung und Ausblick

Dez. 2017

(Fr/Sa)

*Änderungen vorbehalten

 

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung und auf die erste gemeinsame Veranstaltung, die anlässlich des Reformationsjahres angemessen in der Leucorea in Wittenberg stattfinden wird.

 

Ihre Anmeldung erfolgt über das elTIS- Fortbildungsportal unter der Nummer  17 E 710 010-01

 

Für weitere Anfragen stehe ich Ihnen gern auch telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Tel.: +49 345 514 1027
Fax: +49 345 514 20 96
E-Mail: ricarda.huebner@lisa.mb.sachsen-anhalt.de

 

 

eu.png 

 

[Quellen/Lizenz einblenden]
Autor/Rechteinhaber: Frau Dr. Ricarda HübnerEingestellt am:
Stand vom:
18.04.2017
11.05.2017
Autor/Rechteinhaber: Eingestellt am:
Stand vom
18.04.2017
11.05.2017
Lizenzangaben des Beitrags:  CC BY-SA 3.0
Dieses Medium ist freies Lern- und Lehrmaterial im Sinne der UNESCO-Initiative Open Educational Ressources (OER) Details zu OER. Sie dürfen diesen Beitrag entsprechend oben angegebener Lizenz verwenden, wenn Sie folgende Quellenangabe benutzen:
Open Educational Resources
Ricarda Hübner auf dem Bildungsserver Sachsen-Anhalt (http://www.bildung-lsa.de/index.php?KAT_ID=11377#art35768)
Lizenzangaben der eingebundenen Medien
Originalbild von Kathrin Quenzler /Lizenz: CC BY-SA 3.0
Einzelansicht Beitrag drucken Mail an Autor

Rubrik: Einzelprojekte

Die Seite wird betreut von: Frau Dr. Christine Engelmann
Kontakt: Telefon: 0345 514 11 95
  E-Mail: christine.engelmann@lisa.mb.sachsen-anhalt.de
Ihr Name:
Ihre Email-Adresse:
Nachricht:
Sicherheitsfrage: This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots.
 
SUPPORT wird groß geschrieben

Das Team des Bildungsservers Sachsen-Anhalt versucht, Ihnen in diesem Bereich alle zur erfolgreichen Arbeit mit den Online-Ressourcen notwendigen Hilfestellungen anzubieten. Wir hoffen, dass alle Themen erschöpfend behandelt werden. Gleichzeitig überarbeiten/aktualisieren wir diesen Bereich natürlich permanent, um Neuerungen und Ihr (hoffentlich zahlreiches) Feedback aufzugreifen.

 

Was können Sie erwarten?

 

Wir hoffen zwar, dass der Bildungsserver immer störungsfrei funktioniert und Ihnen genau die Werkzeuge bietet, die Sie gerade benötigen - wissen allerdings auch, dass technische Perfektion ein fast unmögliches Ziel ist. Sollten Sie also an der einen oder anderen Stelle eine technische Unzulänglichkeit bemerken, Fehlfunktionen des Servers feststellen, bestimmte technische Weiterentwicklungen wünschen oder grundsätzliche technische Probleme mit der Nutzbarkeit des Bildungsservers haben, wenden Sie sich bitte an die beiden Webmaster Herrn Hendrik Berenbruch (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-323)   oder Herrn Michael Woyde (E-Mail: webmaster@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289). Wir werden versuchen, bestehende Probleme so schnell wie möglich zu beseitigen bzw. mit Ihnen gemeinsam eine Lösung für Ihr konkretes Problem zu finden.


 

 

 

Alle Fragen zum Thema E-Mail-Postfächer der Schulen, Schul-Homepages und Schul-Netzwerke können Sie an Herrn Michael Woyde (E-Mail: admin@technik.bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-289) richten. Er ist auch verantwortlich für die Dokumentationen im Support-Bereich, die sich mit diesen Themen beschäftigen.



 

 

 

Um alle Fragestellungen, die sich mit inhaltlichen Problemen des Bildungsservers beschäftigen, kümmert sich Frau Kathrin Quenzler (E-Mail: redaktion@bildung-lsa.de, Tel: 0345/2042-255). Wenn Sie also Informationen zu bestimmten Themen vermissen, Ergänzungswünsche haben, selbst Inhalte bereitstellen möchten oder Schwierigkeiten haben, bestimmte Informationen auf dem Bildungsserver zu finden, wissen Sie nun, wer sich dieser Probleme gern annimmt.



 

 

 

Impressum und Copyrightbestimmungen finden Sie in der Rubrik "Über diesen Server".





Impressum | Bildungsserver | LISA | Copyright
Fragen, Probleme oder Anregungen zum ...
Web-Angebot?
 +49 (0)345 2042 255   redaktion@bildung-lsa.de
emuTUBE?
 +49 (0)345 2042 254   birgit.kersten@bildung-lsa.de
Abrufsystem?
 +49 (0)345 2042 323   hendrik.berenbruch@bildung-lsa.de
E-Maildienst?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de
Nutzerportal?
 +49 (0)345 2042 289   support@bildung-lsa.de